... mit Leidenschaft seit 1925!

Was uns vereint ist das Interesse an ... Verbrennungsmotoren?

Selbst diese Aussage schränkt es ein. Faszination oder der Erhalt von (Fortbewegungs-)Technik, dies könnte wohl ein Ansatz sein. Die Akademische Gruppe für Kraftfahrwesen an der Universität Hannover (AKAKRAFT) e.V. wurde am 12.11.1925 von einer Gruppe Studenten und Geheimrat Troske gegründet. Heute ist der Verein immer noch eine organisierte Ansammlung von Studierenden und ehemaligen Studierenden, die mindestens ein Objekt bewegen und beschrauben und dabei Fragen aufwerfen, Probleme betüffteln und die Geselligkeit im Vereinsleben nicht scheuen.

Seit über 90 Jahren bereichert die AKAKRAFT e.V. so die studentische Kultur an der Leibniz Universität Hannover. Die Theorie der Bücher wird hier in der Praxis lebendig. Aber nicht nur die Leidenschaft für alles, was sich auf Rädern bewegt und die gegenseitige technische Unterstützung ist wichtig. Es sind vor allem auch die gemeinsamen Aktivitäten wie die alljährliche AKA-Rallye, Sommerfest und Weihnachtsfeier oder die Teilnahme an Benefitzveranstaltungen, die den Verein zusammenhalten.

Interesse?
Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat ist Clubabend mit Projektbesprechung, lockeren Benzingesprächen und gemeinsamen Grillen.
Herzlich willkommen!