Umbau W123 KTW

Im Dezember 2013 hat in der Akakraft eines der wohl ambitioniertesten Umbauprojekte begonnen - die Metamorphose eines seit Außerdienstellung als Hippiemobil genutzten MB W123 Krankenwagens zu einer einzigartigen Stretchkombilimousine.

 Entkernung und erste Rostbekämpfung

    

So steht er da und alles muss raus.

 

   

Quasi rostfrei wäre nicht ganz zutreffend, aber Repbleche sind vorhanden und alles nur eine Frage der Zeit um die braune Pest zu besiegen. Lokalisieren, großzügig rausschneiden, neues Blech einpassen, zuschweissen, fertig - wie neu!

Es geht vorran

    

Für eine vernünftige Generalüberholung muss natürlich das Agregat den Schauplatz temporär verlassen. Das schafft aber auch Platz, um im Innenraum etwas Strukutur in die ganze Geschichte zu bekommen.