Pimp my License: B96 Führerscheinerweiterung der Akas Flieg und Kraft

Mit dem B96, genauer Führerscheinklasse B mit Schlüsselzahl 96, dürfen Anhänger mit einem Gesamtgewicht von über 750 kg gezogen werden. Zugfahrzeug und Anhänger dürfen auf ein zulässiges Gesamtgewicht von maximal 4250 kg kommen. Das reicht aus um einen einfachen Pferdeanhänger, eine breite Auswahl an Wohnwagen, Motorradtransportanhänger oder auch einen Segelflugzeuganhänger zu ziehen. Dafür genügt eine Unterweisung durch einen Fahrlehrer, die sich in Theorie- und Praxiseinheiten aufteilt. Im Gegensatz zur Klasse BE muss keine extra Prüfung abgelegt werden.

Es ist leider einige Zeit her, dass durch die Akakraft Fahrausbildungen stattfanden. Sebastian von den Fliegern organisierte daher für uns einen Kurs bei der Fahrschule Peter Kochmann. Nach erfolgreicher Theorie ging es an die Praxis. Bei bestem Wetter konnten alle TeilnehmerInnen ihr Geschick mit dem Anhänger unter Beweis stellen. Themen wie das richtige An- und Abhängen und die Abfahrkontrolle wurden vor Abfahrt geklärt. Nachdem Auto und Anhänger erfolgreich eine Einheit gebildet haben, ging es mit der Fahrübung los. Von denen an dieser Stelle das rückwärtsschieben des Anhängers und manövieren um zwei Ecken besonders hervorgehoben werden soll. Vor jedem Fahrerwechesel musste der Anhänger ordentlich abgestellt werden. Eine Runde im Straßenverkehr bildete den Abschluss der Unterweisung. Der Fahrlehrer stand dabei mit Rat und Tat bei Seite und konnte alle anfallenden Fragen klären.

Wir bedanken uns für den tollen Kurs und der hervorragenden Betreuung durch die Fahrschule Peter Kochmann.